Rodenkirchener Kunstmeile 2013

 

 

 

An der 11. Rodenkirchener Kunstmeile zwischen dem 10. und 23. März 2013 hat sich Reni Kauka , wie in den Vorjahren, auch wieder beteiligt. Das von der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e.V. organisierte Kunst-Event bietet alljährlich – in diesem Jahr an 45 Ausstellungsorten und begleitet von einem interessanten Rahmenprogramm sowie einem verkaufsoffenen Sonntag und einer spektakulären Finissage - ortsansässigen wie internationalen Künstlern ein Forum für die Präsentation ihrer Werke.

Reni Kauka zeigte in diesem Jahr  - passend zu ihrem Ausstellungsort, dem Restaurant „Quetsch“,  – Bilder unter dem Motto „Weitgehend zum Verzehr geeignet“ .  In vielfältigen Techniken und Ausführungen interpretieren ihre Werke Motive im Umfeld der „Nahrungskette“,  behandeln aber auch Themen wie „Beilagen“ oder „Getränke“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück...